Kartoffelsuppe mit Gorgonzola

Kartoffelsuppe mit Gorgonzola

By 26. April 2012

  • Prep Time : 40 minutes

Instructions

1.    Kartoffeln, Möhren und Sellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden (ca. 1 cm). Gorgonzola in Stücke zerbröckeln. Alle anderen Zutaten abmessen und bereithalten.

2.    Das klein geschnittene Gemüse zusammen mit der Hühnerbrühe und dem Lorbeerblatt in einem Topf einmal kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme knapp unter dem Siedepunkt ca. 20 Minuten garen.

3.    Das Lorbeerblatt wieder aus dem Topf entfernen. Etwa ein Drittel vom Gemüses mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und als Gemüseeinlage für später beiseite stellen.

3.    Die Sahne in die Suppe geben und alles nochmal erhitzen, aber nicht kochen lassen. Jetzt den Käse, die Butter und die Gewürze in die Suppe geben und das Ganze mit dem Stabmixer sämig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und durch ein nicht zu feines Sieb passieren und warm halten.

4. Backofen auf 140°C vorheizen. Bacon auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech flach auslegen. Eine weitere Lage Backpapier darauf legen und ein zweites Backblech darüber stapeln, damit die Bacon Chips flach bleiben. Im Ofen ca. 15 - 20 Min. rösten, bis die Bacon Chips knusprig sind.

5.    Suppe nochmals kurz erhitzen und mit einem Pürierstab schaumig schlagen.

6.    Suppe auf vorgewärmte Suppenteller oder Schalen verteilen, Schaumhaube aufsetzen, mit wenigen sehr feinen Schnittlauchringen garnieren und die Bacon-Chips am Tellerrand anrichten. Sofort servieren.

© Christian Jung - Fotolia.com

Print
Print Friendly, PDF & Email
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.