Datteln im Speckmantel

Datteln im Speckmantel

By 12. Mai 2012

Eine köstliche Tapa aus Andalusien, die in guten Restaurants oft als Appetizer zum Aperitif gereicht wird. Wichtig ist, dass die getrockneten Datteln nicht zu alt und außerdem von sehr guter Qualität sind, sonst werden sie bei dieser Zubereitungsweise leicht trocken.

Instructions

  • Die Datteln jeweils in eine Scheibe Speck straff einrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
  • Olivenöl mit zwei aufgedrückten Knoblauchzehen (zwischen Daumen und Zeigefinger mit der Wurzel nach unten drücken, bis die Zehe aufplatzt) erhitzen, bis das Öl kurz vor dem Rauchpunkt ist.
  • Die Datteln mit dem geräucherten Schinkenspeck ausbacken, bis der Speck goldbraun ist.
  • Man kann das Gericht auch kombinieren mit getrockneten Plaumen (Ciruelas)

© Evelyn Blauberger

 

 

Print
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.